Astrozenistische Thesen zum Thema "Geist"

This is more a fun concept for a thought of a uniting roof religion that tries to unite different religions together with sience and atheism and teachings of old masters. Don't take too serious.

Nicht all zu ernst nehmen!
Antworten
phpbbadmin
Site Admin
Beiträge: 86
Registriert: Di Apr 04, 2017 10:02 am

Astrozenistische Thesen zum Thema "Geist"

Beitrag von phpbbadmin » So Mai 14, 2017 5:10 pm

Die übliche, weit verbreitete Ansicht, ein Geist wäre ein Spukgespenst oder etwas in dieser Art,
wird im AstroZen nicht geplegt.

These: Ein Geist ist eine Information, die nicht messbar aber durchaus vorhanden ist.

Ein Wort auf einem Stück Papier ist messbar, aber die Gedanken die damit assoziert werden,
vor allem zu messen was für eine "Einstellung" ein Mensch bekommt, das alles kann noch nicht
gemessen werden, und genau in diesem Bereich kann man den Begriff "Geist" einordnen.
Bilder sind natürlich ein noch stärkeres Medium für den Geist.

Natürlich wie bei allem nimmt man in AstroZen nicht an, das man die Weisheit mit dem Löffel
gegessen hätte. Ich sage nur, es heißt nicht umsonst "Geisteswissenschaften", wer also etwas in
diesem Bereich erreichen möchte, kann sich auch einem Studium widmen.

Alles was ich schreibe entspringt meinen Beobachtungen und den Erfahrungen die ich im Leben
gemacht habe.

Aber warum spreche ich über das Thema "Geist".
Aus dem einfachen Grund, das AstroZen eben versucht, einen neuen Geist zu schaffen, indem
wir einen Kreis aus Menschen bilden, die ein gemeinsames Ziel verfolgen.
Dieser Geist soll dann den Zeitgeist ein für alle mal besiegen oder zumindest seinen Einfluss
auf Bedeutungslosigkeit zu reduzieren.

Wie bei allen Themen, sind zusätzliche Informationen äußerst Wünschenswert, verfasst eure
Gedanken, widersprecht mir, argumentiert und versuchen wir gemeinsam die Wahrheit ans
Tageslicht zu befördern.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast