Strebt ein Astrozenist nach Enthaltung oder Keuschheit?

This is more a fun concept for a thought of a uniting roof religion that tries to unite different religions together with sience and atheism and teachings of old masters. Don't take too serious.

Nicht all zu ernst nehmen!
Antworten
phpbbadmin
Site Admin
Beiträge: 86
Registriert: Di Apr 04, 2017 10:02 am

Strebt ein Astrozenist nach Enthaltung oder Keuschheit?

Beitrag von phpbbadmin » Mi Mai 10, 2017 11:04 pm

Nicht in der Form in der dies bei anderen Religionen der Fall ist.
Eine Religion ist kein Sexratgeber, so sieht man das im Astrozen.

Enthaltung kann jedoch, vor allem dem gierigen Konsumapperat
gegenüber, ein wertvolles Mittel der Förderung einer Veränderung
sein.

Enthalte dich wenn du willst dem Kaufrausch oder tauche in ihn ein,
doch bleibe bei Bewusstsein.

Die Erfahrung macht reicher aber die Enthaltung macht besonnen.

Eine meiner regelmäßigen Übungen ist Hunger.
Ich esse oft erst Stunden nach Auftreten erster Hungergefühle.
Damit mach ich mir bewusst, wie viel Hunger erlitten wird, 1000x
intensiver als bei freiwilliger Enthaltung.

Wir kämpfen gegen Hunger, so wie wir auch vereint die Zeit bekämpfen.
Jeder von uns kann helfen.

Wie vielleicht im Thema soziale Gerechtigkeit schon angesprochen, können
wir anderen Wesen helfen. Wenn kein Geld da ist zum helfen, dann widme Zeit.
Aber auch nachdenken, vielleicht einmal auf Kaufrausch verzichten, statt dem
teuren Lokal ein Spaziergang durch die Natur mit Freunden, ein wenig darauf
schauen wo man das Geld aus dem Fenster wirft. Dann sich darauf besinnen, was
wohl passieren würde, wenn wir den Gürtel ein bisschen enger schnallen, ob dann
nicht an den Problemen der Welt besser gearbeitet werden kann.

Enthaltsamkeit gegen soziale Gerechtigkeit, was denkt ihr darüber, kann man da
eine gute These verfasssen (sind ja bisher alle von mir verfasst). Eure Gehirnzellen
sind genauso toll wie meine, da dies ein Forum ist, dient es der Diskussion.

Bildet einen Kreis!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast